Trennlinie
Juist Bilderbuch
Trennlinie

Die erste Fähre erreicht wieder Juist[zurück]


Alle hatten es sehnsüchtig erwartet, daß Juist wieder mit dem Schiff erreichbar sein würde. Am 9. Februar war es dann endlich soweit. Im Fahrwasser des vorausfahrenden Frachtschiffes kämpfte sich die kleine Frisia X durch das dichte Eis, das nach vielen Tagen und Nächten mit strengem Frost erst langsam wieder in Bewegung kam.

Einfach war die Fahrt nicht. Wenn es mal nicht weiter ging, galt es, zurückzusetzen und mit neuem Anlauf die Hindernisse zu nehmen. Nach knapp 1,5 Film-Minuten kann man ein dunkles Etwas auf einer Eisscholle sehen. Das war ein Seehund, der sich nicht beirren ließ. Kurz vor dem Erreichen der Insel ließ das Frachtschiff der Frisia X den Vortritt und lief dann als zweites Schiff im Hafen ein.

Die Bilder und Filmsequenzen wurden während der Hin- und Rückfahrt aufgenommen.

Der Film gewährt auch einen kurzen Blick in den Maschinenraum und dort wurde der Technik die volle Leistung abverlangt.

Alle Materialien hat mir Gerald Kannegieter zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank dafür, Gerald.

Wenn Sie den Mauszeiger über das Video-Bild bewegen, erscheinen die Bedienelemente.

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

eisfahrt

[nach oben]

Letzter Tapetenwechsel: